Passionszeit in der Blitzlichtergruppe

IMG-20160226-WA0011„Du verwandelst meine Trauer in Freude, Du verwandelst meine Ängste in Mut, Du verwandelst meine Sorgen in Zuversicht. Guter Gott! Du verwandelst mich!“
Dieses Lied aus dem Liederbuch „Menschenskinderlieder“ begleitet die Kinder der Blitzlichtergruppe, wenn wir uns in diesen Tagen mit dem Thema „Angst“ beschäftigen, und ebenso, wenn wir die Geschichten von Jesu hören: „Jesus in Jerusalem“ und „Jesus ist auferstanden“ aus „Bibelbilderbuch Band 5“ der Deutschen Bibelgesellschaft und auch anderen Kinderbibeln, die die Kinder von zu Hause mitbringen. Gemeinsam sprechen wir über die Gefühle Angst, Trauer, Sorge und was demgegenüber Mut, Freude und Zuversicht bedeutet und wie Gott sie Jesus und auch uns schenkt.

Beobachtungen in unserer Umwelt und der Natur helfen dabei sehr. Ganz besonders der Mittwoch, unser „Waldtag“ zeigt Dinge zum Staunen und Freuen, und lässt uns beim Entdecken immer zuversichtlicher und mutiger ins Tun kommen. So verliert Angst allmählich etwas von seinem Schrecken und die Kinder können die Osterfreude verstehen lernen.

Nach Ostern werden wir natürlich weiter den Frühling suchen und entdecken, und lassen uns überraschen, was zu weiteren wichtigen Themen unserer Blitzlichtergruppe heranwächst …

Ihre Blitzlichtererzieherinnen Conny und Marion

Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.